english home

Patrick Andreoli-Versbach, M.Sc.

Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand




Arbeitsbereiche:

Industrieorganisation, angewandte Ökonometrie und Verhaltensökonomie, Analyse von kollusiver Preissetzung und empirische Methoden zur Aufdeckung von Kartellen, psychologischer Druck in einem Wettbewerbsumfeld, Effekte sozialer Netzwerke auf Informationsassymetrien und Verbraucherwahl

Wissenschaftlicher Werdegang

2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am  Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb (Innovation and Entrepreneurship Research). Dissertation: “Collusion in the Italian Retail Petrol Market”

2009
Praktikum bei Oxera Economic Consulting in Oxford

2008 - 2009
Master of Science in Management und Economics (Honours) an der London School of Economics sowie am Dartmouth College, US

Wissenschaftlicher Assistent für Prof. Annamaria Lusardi (Dartmouth/NBER)

Summer School: "The Economics of Globalization" an der Fudan Universität, Shanghai

2005 - 2008
Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Bocconi Universität

Projekte

Actions Speak Louder Than Words: Econometric Evidence to Link Sticky Leadership Pricing with Collusion

Climbing the Shoulders of Giants: Open Access to Data

European Data Watch Extended (EDaWaX)

Open Access to Data: An Ideal Professed but Not Practised