Verschiedenes  |  15.02.2024 | 18:00  –  19:15

Digitality Fireside Chat #5: KI in Deutschland – Neue Chancen, alte Fehler?

Kirsten Rulf (Boston Consulting Group)
Moderation: Dietmar Harhoff


Online-Veranstaltung, mit Registrierung

Mit Kirsten Rulf, Expertin für Künstliche Intelligenz, Partnerin und Associate Director bei BCG und zuvor Leiterin des Referats für Grundsatzfragen der Digitalpolitik im Bundeskanzleramt.


Diskutieren Sie mit Kirsten Rulf und Dietmar Harhoff über den Einsatz von KI in Deutschland. Rulf und Harhoff sprechen über Erfolgschancen und Hindernisse auf dem Weg hin zum produktiven Einsatz von KI. Deutschland hat sich bei der Digitalisierung im letzten Jahrzehnt nicht leicht getan. Wiederholen wir die Fehler, die dabei gemacht wurden? Oder gelingt es in dieser neuen Welle der Digitalisierung, Produktivitätspotenziale für Unternehmen, Wissenschaft und Verwaltung zügig zu erschließen?


Die Veranstaltung wird online via Zoom durchgeführt und findet in deutscher Sprache statt.

Registrieren Sie sich hier für den Zoom-Link.


Der Max Planck Digitality Fireside Chat ist ein informelles Veranstaltungsformat für intensive Gespräche und Diskussionen zu Digitalität und digitaler Transformation. Ziel ist es, Modelle für den Umgang mit der digitalen Transformation und Digitalität an sich tiefgehend erörtern zu können. Das Konzept erlaubt einen Austausch zwischen Forschenden und digitalen Pionieren aus der Praxis, die mit neuen Konzepten, Vorschlägen und Ideen hervorgetreten sind und Digitalisierung aktiv gestalten.