Alumni

Der Förderverein Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb hat es sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaft und Forschung auf den Tätigkeitsgebieten des Instituts zu fördern.

Den MPI-Alumni Flyer finden Sie hier (pdf).

Der Vorstand des Vereins setzt sich zusammen aus:

Dr. Federica Togo
Dr. Anna Yotova Guggenberger
Dr. Simon Holzer
William E. O‘Brien

Dr. Federica Togo (Vorsitzende), Dr. Anna Yotova Guggenberger (stellvertretende Vorsitzende), Dr. Simon Holzer (Schatzmeister), William E. O‘Brien (Schriftführer)

Grußwort des Vorstands vom 23. März 2021

Liebe Ehemalige und Freunde des MPI,

im Namen des neuen Vorstands, der mir das Amt der Vorsitzenden übertragen hat, begrüße ich Sie/Euch. Es ist mir eine Ehre diese Aufgabe mit Begeisterung und Hingabe zu erfüllen.

Ich war 2007 Stipendiatin des Instituts, wurde 2008 an der Universität Florenz promoviert und bin nun als deutsche und italienische Rechtsanwältin Partnerin im Münchener Büro einer internationalen Sozietät. Seit 2016 war ich stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Bei dieser anspruchsvollen Aufgabe werde ich von drei sehr geschätzten und dem Institut verbundenen Kolleg*innen unterstützt:

Anna Yotova Guggenberger hat den stellvertretenden Vorsitz übernommen. Anna hat 2014 ein Doktorstudium an der Universität München unter der Betreuung von Prof. Josef Drexl abgeschlossen. Sie ist derzeit Legal Advisor am Europäischen Patent Institut in München.

Weiterhin bleibt uns Simon Holzer als Schatzmeister des Vereins und erfahrenes Vorstandsmitglied dankenswerterweise erhalten. Simon ist Partner einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei in Zürich und war von 2002 bis 2003 mit einem Forschungsstipendium für seine Dissertation am Institut.

Schließlich konnten wir unser neues Vorstandsmitglied William E. O’Brien aus den Vereinigten Staaten als Schriftführer gewinnen: William ist als Rechtsanwalt in Massachusetts und Adjunct Professor für Business Law an einem College in Massachusetts tätig. Er war von 1989 bis 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut und hat eine rechtsvergleichende Magisterarbeit unter Prof. Fikentscher verfasst.

Als neuer Vorstand möchten wir das Netzwerk des Vereins verstärken, insbesondere auf internationaler Ebene, da die 384 Mitglieder des MPI Alumni-Vereins in der ganzen Welt präsent sind. Außerhalb möchten wir das Angebot der Aktivitäten des Vereins für seine Mitglieder erweitern (z.B. durch einen benutzerfreundlicheren Webauftritt, mehr Präsenz in den sozialen Medien und das Intensivieren von online Kontakten zwischen den Mitgliedern über verschiedene Plattformen). Selbstverständlich werden wir das Institut insbesondere bei gemeinschaftlichen Veranstaltungen weiterhin unterstützen.

Es war ein hartes Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie, die leider zu einem Stillstand der Aktivitäten des Vereins geführt hat. Wenn es wieder möglich sein wird, möchten wir auf regionaler und internationaler Ebene weiterhin gesellige Veranstaltungen und Aktivitäten organisieren. Derzeit aber müssen wir uns bis auf weiteres auf Online-Aktivitäten konzentrieren. 

Wir laden Sie ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um Vorschläge und Anregungen zum Nutzen der Aktivitäten des Vereins zu unterbreiten.

Im Namen des gesamten Vorstands grüße ich Sie/Euch herzlich,


Federica Togo

Kontakt und Satzung

Sie erreichen uns unter folgender Kontaktadresse:
Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb e.V.
c/o Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb
Alumni-Büro
Marstallplatz 1
80539 München
Email: alumni(at)ip.mpg.de

MPI-Alumni-Gruppe bei LinkedIn

Satzung:
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Vereinssatzung (2016)

Unsere Kontodaten finden Sie unter Beitritt.

Jahrestagung 2021

Das Programm der Tagung finden Sie hier. Einen ersten Tagungsbericht finden Sie hier.

Die vier Keynote Speaker haben uns freundlicherweise ihre Folien zum Nachlesen zur Verfügung gestellt. Das Passwort zum Öffnen der Dateien haben die Vereinsmitglieder per E-Mail erhalten.

Beitritt

Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Verein Freunde und ehemalige Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Innovation und Wettbewerb haben, steht Ihnen hier der Aufnahmeantrag zur Verfügung:
Aufnahmeantrag (pdf)

Kontodaten:
Hypovereinsbank München
IBAN: DE48 7002 0270 0659 5215 80
BIC/SWIFT: HY VED EMM XXX

SEPA-Lastschriftmandat:
Der Mitgliedsbeitrag kann vom Verein auch mittels SEPA-Lastschriftmandat eingezogen werden. Bitte verwenden Sie hierfür den nachfolgenden Vordruck, welcher unterschrieben als Scan elektronisch oder im Original an den Vorstand zu übersenden ist.
SEPA-Lastschriftmandat (pdf)   

Der Mitgliedsbeitrag i.H.v. Euro 35 ist aufgrund der Gemeinnützigkeit des Vereins für in Deutschland Steuerpflichtige gemäß §10b EStG abzugsfähig. Als Nachweis für die Finanzbehörde dient der Überweisungsträger sofern der Empfänger angegeben ist.

Geldzuwendungen, die höher als Euro 50 sind, bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch den Vorstand. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail mit dem Namen und der Anschrift des Zuwenders an matthias.bosch(at)bgsj.com

Archiv

Bilder

Jahrestagung 2015
7 Bilder, zip-File (299KB)

Jahrestagung 2014
4 Bilder, zip-File (24KB)

Mitgliedertreffen 2009
11 Bilder, zip-File (13,3MB)

Mitgliedertreffen 2008
12 Bilder, zip-File (12,6MB)

Mitgliedertreffen 2007
14 Bilder, zip-File (7,7MB)

Mitgliedertreffen 2006
6 Bilder, zip-File (613KB)

Mitgliedertreffen 2005
6 Bilder, zip-File (452KB)

Tätigkeitsberichte des MPI

Die Tätigkeitsberichte des Instituts finden Sie hier.