Felix Pöge, M.Sc.

Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter

Innovation and Entrepreneurship Research

+49 89 24246-453
felix.poege(at)ip.mpg.de

Arbeitsbereiche:

Innovationsökonomik, Wissenschaftsökonomik, Industrie- und Arbeitsökonomik

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 2016
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb (Innovation and Entrepreneurship Research)

2015
Praktikum bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Paris

2013 - 2016
Studium der Volkswirtschaftslehre (M.Sc.) an der Universität Bonn

2013 - 2016
Studentischer Mitarbeiter bei dem Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA), Bonn

2013 - 2014
Studentischer Mitarbeiter und Tutor an der Universität Bonn

2010 - 2013
Studium der Volkswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie der National University of Singapore

Ehrungen, Stipendien, wissenschaftliche Preise

2018
EPIP Best Paper Award for Young Researchers

2012 - 2015
Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2011 - 2012
Deutschlandstipendium

Gutachterliche Tätigkeit

Journal of Economic Inequality
Research Policy
Stata Journal

Publikationen

Artikel in referierten Fachzeitschriften

Pacifico, Daniele; Poege, Felix (2017). Estimating Measures of Multidimensional Poverty with Stata, Stata Journal, 17 (3), 687-703.

    Vorträge

    30.10.2018

    A Firm Scientific Community: Do Scientific Conferences Facilitate Knowledge Transmission to Private Firms?

    IO and Trade Seminar
    Ort: Ludwig-Maximilians-Universität München

    02.10.2018

    A Firm Scientific Community: Do Scientific Conferences Facilitate Knowledge Transmission to Private Firms?

    MGSE Colloquium
    Ort: Ludwig-Maximilians-Universität München

    01.02.2018

    R&D Investments, Innovation and Corporate Taxation: Evidence from German Municipalities

    4th Geography of Innovation Conference
    Ort: Barcelona

    05.10.2017

    R&D Investments, Innovation and Corporate Taxation: Evidence from German Municipalities

    MGSE Colloquium
    Ort: Ludwig-Maximilians-Universität München

    Projekte