Veranstaltungen

4 Meldungen gefunden.

Vortrag  |  21.11.2019 | 16:00  –  18:00

Exploring the Logic of Intelligence

Pei Wang (Temple University, Philadelphia), in Zusammenarbeit mit bidt (Bayerisches Forschungsinstitut für Digitale Transformation – BAdW), Raum E10 (nur auf Anmeldung)

 
Workshop  |  22.11.2019, 09:30  –  23.11.2019, 12:00

Smart Urban Mobility Workshop

Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, Raum E10 (auf Einladung)

 

Meldungen aus der Forschung

3 Meldungen gefunden.

Aktuelles aus der Forschung  |  30.10.2019

Technische Aspekte Künstlicher Intelligenz aus IP-Sicht: 10 Fragen – 10 Antworten

Eine Forschungsgruppe der juristischen Abteilungen des Instituts untersucht die Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf das Immaterialgüterrecht. Ein kompaktes Q&A-Dokument mit 10 Fragen und 10 Antworten beleuchtet die technischen Aspekte von Künstlicher Intelligenz mit potenzieller Relevanz für das IP-Recht.

 
Aktuelles aus der Forschung  |  01.08.2019

Neue Studie zu geschlechtsspezifischen Lohnunterschieden – Chancen in wachsenden Online-Arbeitsmärkten

Ja, in der Tat: Frauen und Männer sind verschieden. Eine neue Max-Planck-Studie zu einer der weltweit größten Online-Arbeitsmarkt-Plattformen zeigt empirisch, dass geschlechtsspezifische Lohnunterschiede weitestgehend durch geschlechtsspezifische Verhaltensunterschiede im Wettbewerb um Aufträge erklärt werden können. Doch Online-Arbeitsmärkte könnten Frauen dabei helfen, höhere erwartete Einkommen zu erzielen.

 

Meldungen aus dem Institut

3 Meldungen gefunden.

Verschiedenes  |  25.10.2019

Identity Valley: Digitale Revolution braucht digitale Verantwortung – Eine Münchner Initiative für wertebasierte Digitalisierung

Die Initiative Identity Valley (IDV) ist als europäische Reaktion auf die Dominanz des amerikanischen Silicon Valley entstanden und bringt Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft an einen Tisch, um persönliche Identität zu schützen und dennoch digitale Innovation zu ermöglichen. Dietmar Harhoff unterstützt die Initiative als Mitglied einer Expertenkommission.

 
Verschiedenes  |  16.10.2019

Das Programm ist da! − RISE2 Workshop

Am 16. und 17. Dezember 2019 findet am Institut der zweite „Research in Innovation, Science and Entrepreneurship Workshop“ (RISE2) von und für junge Forschende statt.
Das Programm des RISE2 Workshop 2019 ist jetzt verfügbar. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten spannende Themen und ein anregender Austausch. 

 
Verschiedenes  |  08.10.2019

Call for Papers: “TRIPS Flexibilities and Public Health”

Das Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb veranstaltet gemeinsam mit dem South Centre ein “Global Forum on Intellectual Property, Access to Medicines and Innovation”. Die Konferenz wird am 9. und 10. Dezember 2019 in München stattfinden. Die Einsendefrist für Paper ist der 15. Oktober 2019.

 

Aktuelle Forschungsprojekte

Weiteres Forschungsprojekt
Innovation and Entrepreneurship Research

Tracing the Path from Science to Technology

Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D., Dr. Stefano H. Baruffaldi (MPI und University of Bath), Dr. Fabian Gaessler, Felix Pöge

 
Weiteres Forschungsprojekt
Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

Regulation of the Digital Economy

Prof. Dr. Josef Drexl, Prof. Dr. Reto M. Hilty, Francisco Beneke, Luc Desaunettes, Dr. Michèle Finck, LL.M., Jure Globocnik, Dr. Begoña Gonzalez Otero,  Jörg Hoffmann,  Leonard Hollander, Daria Kim‎, Heiko Richter, Stefan Scheuerer, Peter R. Slowinski, Jannick Thonemann

 
Weiteres Forschungsprojekt
Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

Modernisierung des EU-Urheberrechts

Prof. Dr. Reto M. Hilty, Dr. Valentina Moscon (Projektkoordinator), Andrea Bauer, Dr. Silke von Lewinski, Ricarda Lotte, Heiko Richter, Moritz Sutterer, Tao Li