Veranstaltungen

Verschiedenes  |  20.03.2024 | 18:00  –  19:15

Digitality Fireside Chat #6

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Matthias Tschöp (Helmholtz Munich)
Moderation: Dietmar Harhoff


Online-Veranstaltung, mit Registrierung

 

Meldungen aus der Forschung

UN Sustainable Development Goals Wheel
Studie  |  28.02.2024

Nachhaltige Entwicklung durch Data Governance

Wie der Umgang mit Daten dazu dienen kann, eine nachhaltige Entwicklung in Wachstumsregionen zu erreichen, haben Forschende des Instituts gemeinsam mit Wissenschaftler*innen aus dem Senegal untersucht und nun einen Bericht vorgelegt.

 
EU-Kommission Brüssel
Stellungnahme  |  07.02.2024

Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Verordnung über standardessentielle Patente

In seiner Stellungnahme vom 6. Februar 2024 zum Vorschlag der Kommission für eine Verordnung über standardessentielle Patente untersucht das Institut den Vorschlag der Europäische Kommission für eine Verordnung über standardessenzielle Patente (SEPs) auf seine Eignung, die Herausforderungen der SEP-Lizenzierung im Kontext des Internet der Dinge zu bewältigen und zu einer ausgewogenen globalen SEP-Lizenzierung beizutragen. Hieraus werden rechtspolitische Empfehlungen abgeleitet.

 
Symbolbild Genomeditierung. Bild: vchalup/Adobe Stock
Stellungnahme  |  10.08.2023

Stellungnahme zu neuen Genom-Editierungs­techno­logien und Fragen des Immaterial­güter­rechts

Eine neue Stellung­nahme des Instituts befasst sich mit Fragen zu Immaterial­güter­rechten für Genom-Editierungs­techno­logien und genom-editierte Pflanzen in der EU. Sie enthält eine Reihe politischer Empfehlungen zur Erleichterung des Zugangs zu und der Nutzung von immaterial­güter­rechtlich geschützten Genom-Editierungs­techno­logien und ihren Erzeugnissen im Pflanzenzüchtungssektor.

 

Meldungen aus dem Institut

Dan L. Burk (1962 – 2024)
Personalie  |  09.02.2024

In Memoriam Dan L. Burk (1962 – 2024)

Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vom Tod von Dan L. Burk, Professor für Recht an der University of California, Irvine School of Law, aufgenommen. Er verstarb am 4. Februar 2024 und hinterließ ein profundes und weltweit anerkanntes Werk zu Fragen des Technologierechts, einschließlich der Bereiche Patentrecht, Urheberrecht, elektronischer Geschäftsverkehr und Biotechnologie.

 
Prof. Dr. Dr. h.c. Reto M. Hilty
Personalie  |  07.02.2024

Institutsdirektor Reto M. Hilty emeritiert

Reto M. Hilty, Direktor am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, hat zu Beginn des Jahres 2024 das 66. Lebensjahr vollendet und wurde Ende Januar emeritiert. Der Rechtswissenschaftler ist ein führender Gelehrter im Bereich des Immaterialgüterrechts und international gefragter Berater für die Gesetzgebung auf europäischer und nationaler Ebene. Dies schließt auch außereuropäische Rechtsordnungen, insbesondere China und Lateinamerika, ein.

 
Comparative Data Law, Konferenzimpression
Veranstaltungsbericht  |  12.01.2024

Konferenz “Comparative Data Law”

Rechts­fragen der globalen Datenrechtsentwicklung wurden am 7. und 8. Dezember 2023 auf der Konferenz “Comparative Data Law” behandelt. Die Forschungsstelle für Rechtsfragen der Digitalisierung (FREDI) der Universität Passau, das Institut für Medien- und Informationsrecht (Abteilung Privatrecht) der Uni­versität Freiburg und das Max-Planck-Institut für Inno­vation und Wettbewerb (MPI) haben die Konferenz im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München gemeinsam ausgerichtet und organisiert. Die inhaltliche Leitung oblag Moritz Hennemann (Freiburg) und Josef Drexl (MPI).

 

Aktuelle Publikationen

Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

Forschungspapiere

Kim, DariaData Usability as a Parameter of Rights and Obligations under the EU Data Act (Max Planck Institute for Innovation & Competition Research Paper, No. 24-04), 2024, 30 S. (gemeinsam mit Man Wai Kwok).

 
Konferenzbeiträge

Herrmann, LizaWettbewerbsrechtliche Herausforderungen durch international heterogene Gatekeeper-Regulierung – Plädoyer für ein strategisches Umdenken in: Johannes Buchheim et al. (Hg.), Plattformen - Grundlagen und Neuordnung des Rechts digitaler Plattformen (Assistententagung Grüner Bereich, 7), Nomos, Baden-Baden 2024, 143 - 162 (gemeinsam mit Lukas Kestler).

 
Beiträge in Sammelwerken

Dermawan, ArthaArtificial Intelligence and Consensus-Based Remuneration Regime in Southeast Asia in: Law, Governance and Technology Series, Springer, Berlin 2024, forthcoming (gemeinsam mit Péter Mezei).

 

Innovation and Entrepreneurship Research

Diskussionspapiere

Opitz, Timm (2024). Interpersonal Preferences and Team Performance: The Role of Liking in Complex Problem SolvingCRC TRR 190 Discussion Paper No. 492.

 
Diskussionspapiere

Gaessler, Fabian; Harhoff, Dietmar; Sorg, Stefan; Graevenitz, Georg von (2024). Patents, Freedom to Operate, and Follow-on Innovation: Evidence from Post-Grant OppositionCRC TRR 190 Rationality and Competition Discussion Paper No. 494.

 
Diskussionspapiere

Drexl, Josef; Harhoff, Dietmar; Conde Gallego, Beatriz; Slowinski, Peter R. (2024). Position Statement of the Max Planck Institute for Innovation and Competition of 6 February 2024 on the Commission's Proposal for a Regulation on Standard Essential PatentsMax Planck Institute for Innovation and Competition Research Paper No. 24-03.